Kostenloser Versand ab € 50,- Bestellwert
Versand innerhalb von 5 Werktagen
Offizieller Bestway®-Store

Fragen zu Poolzubehör

Finde die Antwort auf Deine Frage zu dem Poolzubehör von Bestway. Alles zu Poolsaugern, Filterpumpen, Sandfilteranlagen und Zubehör für Gartenpools von Bestway...

Fragen zu Filterpumpen

Wie viele Stunden muss die Filterpumpe täglich betrieben werden?

Die Pumpen müssen mindestens einmal täglich den kompletten Wiederaufbereitungszyklus durchlaufen. Die

Betriebszeit ist abhängig von Pool- und Pumpengröße.

1
Kann ich den Pool benutzen, während die Filterpumpe in Betrieb ist?

Nein. Wir raten davon ab, den Pool zu benutzen, während die Filterpumpe in Betrieb ist. Dies gilt auch, wenn keinerlei

Gefahr besteht.

1
Wie oft muss ich die Filterkartusche reinigen?

Um sicherzustellen, dass das Poolwasser klar bleibt, überprüfen Sie die Filterkartusche einmal wöchentlich. Sie kann

durch Ausspülen mit einem einfachen Gartenschlauch gereinigt werden. Ist die Kartusche zu stark verschmutzt,

wechseln Sie sie umgehend aus.

1
Wie oft sollte man die gebrauchte Filterkartusche gegen eine neue austauschen?

Ungefähr alle 15 Tage sowie immer dann, wenn die Durchflussgeschwindigkeit des Wassers aus der Pumpe merklich

nachgelassen hat oder bei Verschmutzung der Filterkartusche.

1
Was führt zu einer Verlangsamung der Durchflussrate der Filterpumpe?

Die Filterkartusche könnte verschmutzt sein oder es befindet sich Luft in den Schläuchen. Reinigen Sie die

Filterkartusche und entfernen Sie sämtliche im Schlauch eingeschlossenen Luftblasen mithilfe des Luftablassventils.

1
Kann ich meine Flowclear Filterpumpe mit größeren Poolmodellen benutzen und was muss ich dabei beachten?

Zunächst müssen Sie prüfen, ob die Durchflussrate Ihrer Pumpe für die Wassermenge des neuen Pools geeignet ist,

anschließend müssen Sie sich vergewissern, dass die Schlauchanschlüsse kompatibel sind.

1
Wo finde ich die Kapazität meiner Filterpumpe in L/Stunde?

Auf der Verpackung finden Sie die Angaben zur Kapazität Ihrer Filterpumpe in L/Stunde.

1
Kann ich die Filterpumpe/Sandfilteranlage im Freien lassen, während es regnet?
1
Warum muss sich die Pumpe unterhalb des Wasserspiegels befinden?

Die Filterpumpe/die Sandfilteranlage ist zur Positionierung auf dem Boden konstruiert. Wird die Filterpumpe/die

Sandfilteranlage auf Höhe des Wasserspiegels (oder darüber) installiert, arbeitet der Motor ohne Wasser. Dies führt zu

einer Beschädigung der Filterpumpe/der Sandfilteranlage.

1
Was kann ich tun, wenn Wasser aus dem Filtersieb ausläuft?

Öffnen Sie die Abdeckung des Filtersiebs, entfernen Sie den O-Ring, tragen Sie Petrolat oder Vaseline auf dem O-Ring

auf und bringen Sie den O-Ring sowie die Abdeckung wieder an. Stellen Sie sicher, dass die Abdeckung sicher, jedoch

nur von Hand festgeschraubt ist.

1
Warum ist die Wasserströmung nicht so stark wie gewöhnlich?

Wenn der Wasserfluss Ihrer Filterpumpe nicht mehr so stark wie gewöhnlich ist, gehen Sie nach den folgenden

Schritten vor, um die Ursache zu ermitteln.

  • Schritt 1: Prüfen Sie, ob die Filterkartusche verschmutzt ist: Reinigen Sie die Filterkartusche oder tauschen Sie sie

gegebenenfalls aus.

  • Schritt 2: Prüfen Sie, ob die Schläuche blockiert sind.
  • Schritt 3: Prüfen Sie, ob Wasser aus den Schläuchen oder den Anschlüssen austritt.
  • Schritt 4: Prüfen Sie, ob sich Verschmutzungen im Gitterrost der Schlauchanschlüsse an der Filterpumpe befinden. Ist

dies der Fall, reinigen Sie das Gitter.

1
Kann die Filterkartusche ausgespült werden?

Die Filterkartusche kann mit einem Wasserschlauch ausgespült und wiederverwendet werden. Bleibt die

Filterkartusche jedoch verschmutzt und verfärbt, muss sie ausgetauscht werden.

1
Ist die Wasserpflege in meinem Pool ausschließlich mithilfe der Filterpumpe möglich?

Nein. Die Filterpumpe kann schwimmende Partikel im Wasser entfernen. Um das Wasser jedoch langfristig oder über

eine Saison hinweg sauber zu halten, ist der Einsatz chemischer Produkte zur Aufrechterhaltung der korrekten

Wasserchemie erforderlich.

1
Ich habe versucht, die Filterkartusche zu wechseln und mein Pool ist ausgelaufen. Was kann ich tun?

Wir bitten Sie, die Anweisungen im Benutzerhandbuch der Filterpumpe zu befolgen. Bitte beachten Sie, dass die

Durchführung wichtiger Arbeitsschritte erforderlich ist, um ein Auslaufen des Pools beim Wechsel der Filterkartusche

zu vermeiden. Setzen Sie den blauen Stopfen in die Poolventile ein, bevor Sie die Verschlusskappe des Filters

entfernen, um einen Wasseraustritt zu vermeiden.

1
Kann die Filterkartusche im Geschirrspüler gereinigt werden?

Die Filterkartusche kann in der Spülmaschine unter 30°C und ohne Spülmittel oder Fettreiniger gereinigt werden.Aus

Sicherheitsgründen und da die Filterkartusche Bakterien und sonstige Schadstoffe enthält, sollte sie nicht mit

Küchenutensilien oder Geschirr gespült werden. Desinfizieren Sie die Spülmaschine nach Gebrauch, bevor Sie Ihr

Geschirr wieder damit spülen.

1
Wie kann ich die Filterkartusche wechseln?
  • Schritt 1: Setzen Sie zuerst den Verschlussstopfen im Pool auf, damit die Ventile geschlossen werden. Wenn der Pool

Anschlussventile hat, schließen Sie diese.

  • Schritt 2: Entfernen Sie das Filtergehäuse und ersetzen Sie die alte Filterkartusche durch die neue.
  • Schritt 3: Schließen Sie das Gehäuse wieder an und nehmen Sie den Verschlusssopfen aus dem Pool.
  • Schritt 4: Öffnen Sie das Entlüftungsventil, um Luft aus der Filterpumpe abzulassen, bevor Sie diese starten.
1
Wie kann ich die Filterkartusche der Bestway Flowclear-Filterpumpe reinigen?
  • Schritt 1: Setzen Sie zuerst den Verschlussstopfen im Pool auf, damit die Ventile geschlossen werden. Wenn der Pool

Anschlussventile hat, schließen Sie diese.

  • Schritt 2: Nehmen Sie das Filtergehäuse ab und nehmen Sie die Filterkartusche aus dem Gehäuse.
  • Schritt 3: Spritzen Sie die Kartusche mit einem Gartenschlauch ab und setzen Sie Sie wieder in das Gehäuse. Wenn die

Filterkartusche jedoch verschmutzt und verfärbt bleibt, muss sie ausgetauscht werden.

  • Schritt 4: Schließen Sie die das Filtergehäuse wieder an und nehmen Sie den Verschlussstopfen aus dem Pool.
  • Schritt 5: Öffnen Sie das Entlüftungsventil, um Luft aus der Filterpumpe abzulassen, bevor Sie diese starten.
1
Kann die Filterpumpe mit einem Timer betrieben werden?

Wenn die Filterpumpe mit einem externen RCD oder GFCI ausgestattet ist, schädigt der Timer die Funktion der

Produkte. Hat die Filterpumpe keinen externen PRCD oder GFCI, können Sie den Timer verwenden. Wenn Sie mit der

Filterpumpe auch den Chlorinator oder die Poolheizung installiert haben, lassen Sie den Chlorinator zunächst den

eingestellten Zyklus beenden oder schalten Sie die Poolheizung aus, bevor der Timer die Pumpe ausschaltet.

1
Warum ist meine Pumpe so laut?

Befolgen Sie diese Anweisungen, wenn die Filterpumpe laut ist:

  • Schritt 1: Entlüften Sie die Filterpumpe.
  • Schritt 2: Reinigen Sie die Filterkartusche.
  • Schritt 3: Prüfen Sie, ob die Schläuche oder das Schmutzsieb verstopft sind. Verstopfungen entfernen und Pumpe vor

der Inbetriebnahme entlüften.

1
Wie oft muss die Filterpumpe entlüftet werden?

Die Flowclear-Filterpumpe muss vor der ersten Inbetriebnahme oder nach allen Wartungseingriffen an der Pumpe

entlüftet werden.

1
Antwort nicht gefunden?
Nutzen Sie unser Kontaktformular um uns Ihre Frage zu stellen zum Kontaktformular